TT-Vereinsmeisterschaften fanden am 07.01.2017 statt

Von   14. Januar 2017

VM 2017 Sieger neu2

Am 7. Januar 2017 fanden die Vereinsmeisterschaften 2017 statt. Die Teilnahme war leider wieder nur etwa so hoch wie im letzten Jahr. Durch Urlaube, Krankheit und andere Termine waren einige Spieler leider verhindert. An dem Einzelwettbewerb nahmen 12 Spieler /innen teil, den Doppelwettwerb konnten wir mit 14 Teilnehmer /innen durchführen.

Es wurden zwei Gruppen mit je 6 Teilnehmern gebildet, so dass in jeder Gruppe jeder 5 Spiele absolvieren konnte. Für das Halbfinale wurde die Gruppenersten gesetzt, die Gruppenzweiten und –dritten spielten überkreuz die beiden anderen Teilnehmer aus.

Teilnehmer waren:
Javad Hejazi, Timo Kruse; Xiao-Ling Niu-Prophet, Alexander Mößel, Stefan Guhl, Karl-Heinz Dluzak, Bernd Wolthausen, Claus Praetorius, Thorsten Niemann, Manfred Hinz, Mathias Blohm und Rüdiger Pfau. Für die Doppel kamen noch Peter und Hans-Peter Wandhoff dazu.

In Gruppe 1 wurden Javad und in Gruppe 2 Timo gesetzt. Die anderen Teilnehmer wurden dazu gelost.

Ergebnisse

G1:                  Spiele       Sätze            G2                    Spiele           Sätze

Javad               5:0            15: 1              Xiao-Ling         5:0                 15:4
Karl-Heinz        4:1            13:3              Timo                 4:1                 15:5
Alex                  3:2            10:7              Bernd              3:2                  11:9
St efan             2:3             9:10              Manni              2:3                  10:9
Thorsten          1:4             5:12              Mathias           1:4                   5:14
Claus               0:5             0:15             Rüdiger            0:5                   2:15

Halbfinale
Javad               /          Timo               3:0
Xiao-Ling         /          Karl-Heinz       3:0

Platz 3                                                           Finale
Timo    /          Karl-Heinz      2:3                   Javad  /          Xiao-Ling         3:0

Vereinsmeister 2017             Javad Hejazi
2. Platz                                   Xiao-Ling
3. Platz                                   Karl-Heinz

Zwischen der Einzelkonkurrenz und dem Doppelwettbewerb konnten wir uns in der Mittagspause mit Kartoffelsalat und Baguette und Würstchen, Torte und Apfelkuchen, sowie Gebäck und Naschereien stärken. Ebenfalls gab es genug zu trinken.

Bei der Doppelkonkurrenz kamen Peter Wandhoff und Hans-Peter Wandhoff dazu. Die Paarungen wurden gebildet, indem den 7 besten Spielern aus der Einzelkonkurrenz die Partner zugelost wurden. Das erste Spiel Javad/Mathias gegen Alex/P. Wandhoff stellte sich als das entscheidende Spiel heraus, das erst im 5. Satz entschieden wurde, nachdem Alex/Peter schon 2:0 geführt hatten.

Team                                     Spiele                  Sätze
Javad / Mathias                      6:0                       18:5            Vereinsmeister
Alex / Peter                             5:1                       17:8            2. Platz
Timo / Thorsten                      4:2                       14:9            3. Platz
Karl-Heinz / Claus                   2:4                       8:13
Xiao-Ling / Hans-Peter           2:4                        6:13
Stefan / Manni                        1:5                       10:16
Bernd / Rüdiger                      1:5                        5:15

Bernd bedankte sich bei Anja und Günter für die Organisation und Turnierleitung und die gelungene Vereinsmeisterschaft.

Da die Doppelkonkurrenz bis ca. 16.30 Uhr dauerte, mussten wir uns mit dem Aufräumen beeilen, um die Halle um 17.00 Uhr an die Borgenschützen übergeben zu können.

G.Rott

Januar 2017