TT-Saison 2016 / 17 erfolgreich beendet

Von   28. April 2017

Die TT-Sparte des TSV Malente nahm  in der Saison 2016 /17 mit 4 Mannschaften am Spielbetrieb teil.

Die 1. Mannschaft konnte in der 1. Kreisklasse nach einer starken Rückrunde noch einen guten 4. Tabellenplatz erreichen. Nur 2 Punkte hinter dem Aufstiegsplatz!!

Die 2. Mannschaft erreichte einen tollen zweiten Platz in der  2. Kreisklasse B. Leider steig hier nur der 1. der Gruppe auf. Echt stark! Super!

Die 3. Mannschaft, als Mitfavorit gestartet, konnte in der 3. Kreisklasse B den Aufstieg mit einem 2.Platzt sichern !     Herzlichen Glückwunsch!!!

Die 4. Mannschaft hat in der 3. Kreisklasse A den 6. Platz  erkämpft. Trotz vieler Ersatzspieler ist das ein Erfolg.

Die 1. Mannschaft spielte in der Aufstellung Timo Kruse, Xiao Ling Niu-Prophet, Günter Rott, Uwe Lübke und Wolf Sperling. In der Rückrunde konnte die Mannschaft  meistens  in stärkster Besetzung antreten, so dass mit 13:5 Punkten und insgesamt 22:14 Punkten noch der 4. Tabellenplatz erreicht wurde (Vorrunde 9:9 Punkte = 6. Tabellenplatz).  Hervorzuheben ist die Leistung des 17-jährigen Timo Kruse, der mit 18:3 Spielen als Bester der Rückrunde und mit 36:10 als Bester der Saison abgeschlossen hat. Als Ersatzspieler kamen Alexander Mößel (3) und Anja Heusser (1) zum Einsatz.

Die 2. Mannschaft trat in der Aufstellung Alexander Mößel, Anja Heusser, Stefan Guhl, Karl-Heinz Dluzak und Peter Wandhoff an. Die Mannschaft konnte die gute Leistung der Vorrunde (13:3 Punkte) nicht bestätigen, aber mit erreichten 7:7 Punkten in der Rückrunde und insgesamt 22:10 Punkten den 2. Tabellenplatz erringen. Erfreulich gut schnitt Alexander Mößel mit 14:6 Spielen in der Rückrunde und 36:10 Spielen insgesamt als Bester der Saison ab.

Die 3. Mannschaft  spielte in der Aufstellung Bernd Wolthausen, Thorsten Schulz, Marco Borchers und Claus Praetorius. Die sehr gute Vorrunde mit 11:3 Punkten konnte die Mannschaft in der Rückrunde nicht bestätigen. Mit 7:7 Punkten in der Rückrunde und 18:10 Punkten insgesamt wurde der 2. Tabellenplatz gehalten. Als Ersatzspieler kamen Manfred Hinz  (1), Horst Schuhknecht (2) und Bastian Langer (2) zum Einsatz. Bester Spieler war Bernd Wolthausen mit 24:17 Spielen auf Platz 8 der Rangliste.

Die 4. Mannschaft trat mit Thorsten Niemann, Manfred Hinz, Horst Schuknecht und  Mathias Blohm an. Die Mannschaft konnte die gute Leistung der Vorrunde nicht bestätigen ( 9:7 Punkten =  5. Tabellenplatz) und erreicht mit 4:8 Punkten in der Rückrunde und insgesamt 13:15 Punkten den 6. Tabellenplatz. Bester Spieler war Thorsten Niemann mit 21:8 Spielen und damit auf Platz 7 der Rangliste. Mathias Blohm konnte nur bei 2 Spielen eingesetzt werden. Als Ersatzspieler kamen Rüdiger Meinhard (2) und Rüdiger Pfau zum Einsatz (2).

Für alle Spieler war es eine tolle Saison! Danke für euer super Engagement!
Nur weiter so!!

Ausblick auf die Saison 2017/2018

Durch viele Neueintritte und Wiederkehrer werden wir wieder eine 5.Mannschaft stellen. Diese ist für die 4.Kreisklasse geplant. Alle neuen Spieler sind schon       “heiß“ endlich am Punktspielbetrieb teilzunehmen!

Mit einer 1.Kreisklassemannschaft und 2 Mannschaften in der 2. Kreisklasse, sowie der 4.Mannschaft in der 3. Kreisklasse und die neu gegründete 5. Mannschaft in der 4. Kreisklasse starten wir wieder mit viel Ehrgeiz und Motivation in die neue Saison.

5 Sondertrainingstage im Mai und Juni 2017 mit dem ehemaligen 2. Bundesliga-spieler Claus Mattern, werden uns bestimmt noch weiter nach vorne bringen!

April 2017

Mit sportlichen Tischtennis-Grüßen,

Günter Rott / Wolf Sperling