OLer des TSV Malente gut orientiert

Von   26. Juni 2017
Die Orientierungsläufer (OLer) des TSV Malente gewannen zwei Landesmeistertitel und vier zweite Plätze bei der Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein. Die Lübecker Turnerschaft richtete eine anspruchsvolle Meisterschaft im Lübecker Lauerholz aus. Gefordert waren genaue Orientierung im diffusen und unübersichtlichen Gelände, hohe Konzentration bis zum Ziel und natürlich schnelle Beine.
Von den Malenter Startern gelang dies Hilke Andersson und Oliver Seifert am besten, die beide Landesmeister in ihrer Altersklasse D45 bzw. H45 wurden. Zweite Plätze gab es für Anke Suhr (D19), Jörg Höfer (H35), Matthias Dittmers (H55) und Irmtraud Schröder (D65). Mit diesen Erfolgen war der TSV Malente zweiterfolgreichster Verein hinter dem Preetzer TSV.
Für die OL-Gruppe des TSV Malente
Jörg Höfer