Wintertraining Orientierungslauf am 3. März

Von   21. Januar 2019

Die OL-Gruppe des TSV Malente lädt am 3. März zum 4. SHTV-Wintertraining in das Bergengehölz ein. Es werden drei unterschiedliche Trainingsformen angeboten (auch kombinierbar):

  • Bahn 1: Korridor-OL (2,9 km): sehr schwierige Orientierung, ca. 50 – 60 Meter breiter Korridor, gefordert sind feiner Kompasslauf und Richtungsgefühl in Kombination mit genauem Karte lesen;
  • Bahn 2: Höhenlinien-OL (2,9 km): schwierige Orientierung, Karte ist auf braune Objekte reduziert, gefordert sind das Interpretieren der Geländeinformationen für Grob- und Feinorientierung;
  • Bahn 3: Fenster-OL (2,7 km): mittelschwierige Orientierung, gefordert sind grober Kompasslauf kombiniert mit Entfernungsschätzen.

Bahnen 2 und 3 können auch mit „normaler“ OL-Karte gelaufen werden und sind auch für Anfänger geeignet. Beide dann mittelschwer. Bahn 2 mit mehr Höhenmeter.

Einladung Wintertraining (2019 0303)   Meldungen von Vereinsmitgliedern gerne an Spartenleiter Hajo Andersson.