Aktuelles vom Vorstand

Von   16. Januar 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

2020 ! Was für ein Jahr liegt hinter uns ! Seit dem vergangenen März belastet die Corona-Pandemie das gesamte Leben in unserem Land, besonders die Sportvereine sind hart getroffen: wenig bis gar kein Mannschaftssport, wenig Training und ausgefallene Veranstaltungen.

Auch den TSV Malente hat es schwer getroffen. Kein Musikfest, kein Diekseelauf, kein Lichterfest, keine Turniere. Trotz aller Schwierigkeiten haben Trainer und Mitglieder versucht, den Sportbetrieb so gut es ging am Laufen zu halten.

Es war auch nicht möglich, eine Jahreshauptversammlung durchzuführen. Dies hat es noch nicht gegeben, weder bei uns noch in anderen Vereinen. Wir wollen hoffen, eine Jahreshauptversammlung im zweiten Quartal 2021 abzuhalten. Es gibt aber noch keinen Termin. Eine Einladung wird zu gegebener Zeit erfolgen.

Der TSV Malente hat das Jahr 2020 finanziell einigermaßen über die Runden gebracht. Unsere Ausgaben waren durch weniger Übungsleiterstunden und teilweise geringere Kosten für die Mannschaften nicht ganz so hoch. Aber es fehlten die Einnahmen aus den Veranstaltungen.

Besonders zum Jahresende hatte der Verein eine große Anzahl von Austritten, wie alle anderen Vereine auch. Andererseits ist es doch sehr erfreulich, dass so viele Mitglieder dem Verein die Treue halten. Denn durch diese Solidarität leben die Vereine und können so überleben. Ein Verein ist mehr als ein Sportstudio.

Wie sich die Corona-Pandemie weiterentwickelt und wann sie zu einem Ende kommen wird, wissen wir nicht. Hoffentlich können wir bald wieder Sport treiben wie wir es kennen. Der Vorstand wird versuchen, auf neue Entwicklungen möglichst flexibel zu reagieren.

Trotz aller Probleme im Jahr 2020 wünschen wir allen Mitgliedern ein gutes und gesundes neues Jahr.

Mit sportlichen Grüßen

der Vorstand des TSV Malente